Datenschutz

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.


Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten. Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.


Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.


Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

DPD

Die DPD Dynamic Parcel Distribution GmbH & C o. KG (Sitz: Wailandtstraße 1, 63741 Aschaffenburg,
im Folgenden DPD genannt) bietet im Rahmen seines Produktportfolios die sogenannten
Predict-Services für Versender und Empfänger an.
Mit diesem Service wird dem Empfänger von Sendungen des Versenders eine frühzeitige Information
per E-Mail oder SMS über die Zustellung der Sendung und die Gestaltung des Zustellvorgangs
ermöglicht. Dazu übermittelt der Versender (Versandkunde) an DPD entsprechende Zusatzinformationen,
wie bspw. die E-Mailadresse oder die Mobiltelefonnummer des Empfängers.
Diese Übermittlung geschieht auf Grundlage von §5 PDSV (Postdienstdatenschutzverordnung)
und §28 Abs.1 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) im Rahmen des Versandauftrags zwischen
Versender und DPD zum Zwecke der Zustellung und bedarf keiner Einwilligung des Empfängers.
DPD verarbeitet diese Daten ausschließlich für diesen Zweck und zu keinem anderen. Die Daten
werden sendungsbezogen erhoben und im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen an Archivierungsfristen
auch sendungsbezogen in unseren Sendungsarchiven, bspw. für Reklamations- und
Abrechnungszwecke, gespeichert. Um dem Transparenz-Gedanken des BDSG nachzukommen,
empfehlen wir unseren Versandkunden ihre Kunden (Empfänger) über diesen Datenübermittlungsvorgang
im Rahmen ihrer Datenschutzbestimmungen, bspw. der Datenschutzerklärung auf
der Website des Versenders, hinzuweisen. (Siehe Textvorschlag unten).
Der Versandkunde ist verantwortlich für die Richtigkeit der DPD zur Verfügung gestellten E-Mail-
Adressen und Telefonnummer seiner Bestellkunden (Empfänger) hinsichtlich der Schreibweise,
dem Syntax und der Zuordnung zu einer konkreten Sendung.
Sollten DPD Sperrwünsche des Empfängers gegenüber dem Versand der Information via E-Mail
oder SMS vorliegen, ist DPD verpflichtet, diesem Widerspruch Rechnung zu tragen und den Service
an den betreffenden Empfänger einzustellen. Eine Mitteilung über die Sperrung an den Versandkunden
erfolgt nicht.
Der Versender kann seinem Kunden im Rahmen der Predict-Services auch Informationen zu sich
selber in Form von Bannerwerbung zu kommen lassen. Der Versandkunde ist dabei für die Zulässigkeit
der Übermittlung der Werbebanner an seinen Bestellkunden (Empfänger) eigenverantwortlich.
DPD sichert dem Versandkunden zu, keine eigene Werbung an dessen Bestellkunden (Empfänger)
zu versenden.
Empfänger, welche eine Sperrung ihrer E-Mailadresse für den Predict-Service wünschen, senden
einen formlosen Widerspruch unter Angabe des Namens, Anschrift und der zu sperrenden EMailadresse
an datenschutz@dpd.com. Wir weisen vorsorglich daraufhin, dass diese Sperrung
dazu führt, dass der Empfänger dann generell keine E-Mail zu Sendungsinformationen von uns
erhält. Soll diese Funktion also nur bei einem bestimmten Versender deaktiviert werden, so muss
sich der betroffene Empfänger mit seinem Sperrwunsch direkt an den entsprechenden Versender
wenden.
Aschaffenburg, im Januar 2015
Michael Mayer,
Datenschutzbeauftragter i.A. DPD Dynamic Parcel Distribution GmbH & C o. KG

Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.


Widerruf von Einwilligungen

Die nachstehenden Einwilligungen haben Sie ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Ich möchte regelmäßig interessante Angebote per E-Mail erhalten. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse für Werbezwecke kann ich durch formlose Mitteilung, z.B. per E-Mail an info@shirt-x.de , jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.


Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Name und Sitz der Firma: Indula Shopsystem GmbH

Geschäftsführender Gesellschafter: Romanus Lange

Auf den Steinen 2, 37191 Lindau

Gerichtstand: Göttingen, HRB 204199

Steuer-Nr. 35/200/12563

Produktion:
Tel.+49 5556-99 10 23, Fax +49 5556-99 10 34

info@shirt-x.de

Öffnungszeiten von Montag bis Freitag von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Freitag von 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Bankverbindung

Konto-Nr.: 172 114 779
BLZ: 262 500 01
Kreissparkasse Northeim

IBAN: DE74 2625 0001 0172 1147 79
BIC: NOLADE21NOM

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Newsletter

Für interessierte Kunden bieten wir einen Newsletter-Service. Dazu benutzen wir die Dienstleistung des Unternehmens MailChimp. MailChimp ist ein Angebot von Rocket Science Group // 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318. MailChimp erfüllt die Anforderungen des "Privacy Shield" (Nachfolger des "Safe Harbor Abkommens"): Dabei handelt es sich um eine Datenschutz-Vereinbarung zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten. Daten, die bei der Registrierung erfasst werden, werden an MailChimp übermittelt und von MailChimp dann auch gespeichert. Um Ihre Anmeldung an den Newsletter zu bestätigen, verwendet MailChimp ein Double-Opt-In-Verfahren. Das bedeutet, Sie bekommen eine Nachricht an Ihre angegebene E-Mail-Adresse um Ihre Anmeldung bestätigen zu können.
Zum Datenschutz bei MailChimp können Sie sich unter http://mailchimp.com/legal/privacy/ erkundigen.

Zur Analyse des Newsletters übersendet MailChimp gruppenbezogene und anonymisierte Nutzungsdaten, z.B. wie die Newsletter geöffnet werden. MailChimp verwendet darüber hinaus Google Analytics und bindet dieses Analysetool ggf. in die Newsletter ein. Um sich über die Nutzerbedingungen und zum Datenschutz von Google Analytics zu informieren können Sie sich unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html
MailChimp übermittelt uns einen Report mit Ihrer E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Zeitpunkt Ihrer Anmeldung, diese Daten werden von uns gespeichert, um Ihnen den Newsletter zusenden und Missbrauch Ihrer privaten Daten verhindern zu können.

Wenn Sie die Einwilligung zur Übersendung des Newsletters widerrufen wollen, können Sie das gegenüber MailChimp jederzeit tun. Dazu verwenden Sie einfach den Link, der in jeder Newsletter-Mail zur Verfügung gestellt wird, oder Sie benutzen den Link, der unter http://www.shirt-x.de/newsletter-bestellen/ bereitgestellt wird.

Service
Haben Sie Fragen zu unserem
Sortiment oder zur Druckart?


Kontaktieren Sie unser Serviceteam:
Freecall 0800-3719137

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
info@shirt-x.de
Newsletter
Abonnieren Sie unseren Newsletter und
erhalten Sie kostenfreie News und Aktionen
direkt per E-Mail: mehr erfahren
oder direkt hier bestellen:

Selbst gestalten
T-Shirts selbst gestalten
Hoodies selbst gestalten
Poloshirts selbst gestalten
Aufkleber bedrucken
Feuerzeuge selbst bedrucken
Wandtattoo selbst gestalten
Geschenke selbst gestalten
Weste selbst gestalten

Bezahlarten
Bei uns können Sie risikofrei auf Rechnung bestellen,
wählen Sie dazu als Bezahlart „Billpay“ im Warenkorb.

bezahlung

Versandkostenfreie Lieferung
innerhalb Deutschlands ab 100,- Euro Bestellwert

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten